Inhalt

 

 

Für Presseinformationen und bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
Dr. Jutta Witte
Journalistenbüro Surpress GbR
Appenbergstraße 11
72072 Tübingen
Tel.: +49 7472 9487769
E-Mail: jutta.witte@gmx.de
www.surpress.org

Pressemitteilungen

Pressespiegel

Newsarchiv

10.09.2020

Impuls von Andreas Boes im Rahmen der Veranstaltungsreihe ”Vertrauen im Zeitalter der Digitalisierung” des Münchner Kreises

Zum Video
Zu den Slides

17.02.2020

„Digitale Transparenz im Job”: Andreas Boes, Thomas Hess und Alexander Pretschner im Interview mit dem bidt

13.02.2020

Blogbeitrag „Datenschutz und Innovationskultur zusammendenken”

18.07.2019

“Mehr Kontrolle, mehr Selbstorganisation – oder doch beides?”: Vortrag von Andreas Boes und Thomas Hess im Rahmen der Eröffnung des des Bayerischen For­schungs­instituts für Digitale Transformation (bidt).

04.07.2019

“Informationsökonomie – Soziologische Perspektive auf den Umbruch in Wirtschaft und Arbeit”: Vortrag von Andreas Boes im Rahmen der Ringvorlesung “Digitalisierung” an der TU München.

01.11.2018

“Projektstart: Inverse Transparenz. In der digitalen Arbeitswelt wird Arbeit in neuer Qualität transparent. Immer mehr Daten fallen im Arbeitsprozess an, die auf unterschiedliche Weise dokumentieren und sichtbar machen, wie und woran wir arbeiten. Das Verbundprojekt entwickelt und erprobt dazu einen zukunftsweisenden Ansatz wie im realen Arbeitsalltag mit der neuen Transparenz umzugehen ist.